Impressum

Redaktion

Mag. Elke Kellner

Geschäftsführerin

ICOM Österreich

Judenplatz 8/8
A-1010 Wien 
Tel: +43 1 535 0431 - 1595

email:icom@icom-oesterreich.at

 

 

Offizielle Vereinsadresse

ICOM Österreich

c/o Jüdisches Museum der Stadt Wien GmbH

Judenplatz 8/8
A-1010 Wien

 

Site by WDM

Datenschutzerklärung

 

Ab 25. Mai 2018 gelten die Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

ICOM Österreich als Nationalkomitee des International Council of Museums (ICOM) behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Die Nutzung der Webseite www.icom-oesterreich.at  ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Sharing Buttons

Die Sharing-Buttons auf unserer Website dienen dem Teilen dieser Inhalte und erhaben keine personenbezogenen Daten.

 

Newsletter

Sie Erhalten den ICOM-Österreich Newsletter als Mitgliederinformation von ICOM Österreich.

Ihre Mitgliedsdaten sind dafür in unserer Datenbank gespeichert und dürfen nur innerhalb ICOM weitergegeben werden. Als ICOM-Mitglied haben uns im Rahmen Ihres Mitgliedantrages die Erlaubnis erteilt, Sie zu informieren. Sollten Sie die ICOM Mitgliedschaft beenden wollen, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen: icom@icom-oesterreich.at

 

Mitgliedschaft

Mit der Beantragung einer ICOM-Mitgliedschaft mit den dafür vorgesehen Formularen von ICOM Österreich und ICOM – International Council of Museums stellen Sie uns die dafür erforderlichen Daten zur Verfügung und stimmen einer Verwendung dieser Daten innerhalb von ICOM mit Ihrer Unterschrift zu. Der Mitgliedsantrag wird in gedruckter Form abgelegt und lokal im ICOM Österreich-Büro digital gespeichert.

  • Vorname, Nachname, ggf. Titel
  • Berufliche Adressdaten
  • Private Adressdaten
  • E-Mail-Adresse
  • in welchem Zusammenhang und Ausmaß Sie in oder für Museen tätig sind / Institution
  • Geburtsdatum

Diese Daten werden in unserer Adressdatenbank gespeichert, zu der lediglich die Geschäftsführung sowie die Buchhaltung Zugang hat. Weiters werden diese Daten an das zentrale digitale Mitgliederregister von ICOM – International Council of Museums weitergeleitet und dort gespeichert. Meldet sich ein ICOM Mitglied für die Teilnahme an einem ICOM International Committee (IC) an, so werden die Daten des Mitglieds auch an dieses Komitee zur sachgemäßen Verwendung weitergegeben.

Der Vorstand des von ICOM Österreich hat keinen direkten Zugriff auf diese Daten.
Laut unsere Vereinsstatuten entscheidet der Vorstand über die Aufnahme von ordentlichen Mitgliedern.

 

Bei der einmal jährlich stattfindenden Rechnungsprüfung, zu der wir per Gesetz verpflichtet sind, erhalten die beiden Rechnungsprüferinnen Zugang zur gesamten Buchhaltung von ICOM Österreich, im Zuge dessen sind auch Mitgliedsdaten sowie Daten von Geschäftspartnern aufgrund der von uns gestellten wie eingetroffenen Rechnungen einsichtig.

 

Statistische Werte über Mitglieder in anonymsierter Form (z. B. Anzahl der Mitglieder, Geschlechterverteilung, …) müssen bspw. in Rahmen von Förderanträgen angegeben werden. Diese Daten werden auch ICOM – International Council of Museums zur Verfügung gestellt. Ansonsten erfolgt keine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte.

 

Bei Beendigung der Mitgliedschaft werden die persönlichen Daten nicht mehr weiterverwendet. Eine komplette Löschung wird auf Wunsch unverzüglich veranlasst, sofern die gesetzliche Speicher- und Aufbewahrungsfristen es zulassen.

 

Bei der einmal jährlich stattfindenden Rechnungsprüfung, zu der wir per Gesetz verpflichtet sind, erhalten die beiden Rechnungsprüferinnen Zugang zur gesamten Buchhaltung des Museumsbunds Österreich, im Zuge dessen sind auch die Mitglieds- und Abonnentendaten sowie Daten von Geschäftspartnern aufgrund der von uns gestellten wie eingetroffenen Rechnungen einsichtig.

 

E-Mail-Verkehr

Der Mail-Verkehr von ICOM Österreich / icom@icom-oesterreich.at  wird von der Geschäftsführung betreut. Beim E-Mail-Verkehr verwenden wir eine durch SSL-Verschlüsselung gesicherte Verbindung.

 

Veranstaltungen

ICOM Österreich führt während des Jahres diverse Veranstaltungen pro durch. Die in diesem Falle erhobenen Daten (in der Regel Titel, Vorname, Nachname, Institution, Ort, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) werden im Rahmen der Vor-, Nachbereitung und Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und gespeichert.
Gegebenenfalls können bei Veranstaltungen ausgedruckte Teilnehmer/innenlisten vor Ort aufliegen sowie nach Ende der Veranstaltung an die Teilnehmer/innen übermittelt werden. Auf dies wird auch im Rahmen des Anmeldeprozesses aufmerksam gemacht. Sie können dem jederzeit widersprechen.
Wir machen im Rahmen unserer Veranstaltungen Fotoaufnahmen, die wir im Zuge von Berichten zur Darstellung der Veranstaltung analog wie online verwenden. Sie können uns jederzeit zur Löschung von Fotos, die Sie nicht veröffentlicht sehen wollen, auffordern.

 

Recht auf Richtigstellung und Löschung sowie Auskunftserteilung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter icom@icom-oesterreich.at  an uns wenden.

 

Haftung für Hyperlinks
Selbstverständlich haben wir Websites anderer Anbieter, zu denen wir Hyperlinks gesetzt haben, geprüft und prüfen diese immer wieder. Dennoch gilt für sämtliche Links auf dieser Website: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Sollten diese Seiten, ohne unsere Kenntnis, ihre Inhalte nach unserer Überprüfung derart ändern, dass sie eine „rechtswidrige Tätigkeit“ im Sinne von §17 E-Commerce-Gesetz (BGBl. vom 21.12.2001) darstellen, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von diesen Inhalten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website und deren Unterseiten ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

 

Anmerkung: Das österreichische E-Commerce-Gesetz vom 21.12.2001 schließt lt. §17 eine Verantwortung für Fremdlinks so lange aus, so lange der Anbieter keine Kenntnis von einer „rechtswidrigen Tätigkeit“ des Fremdanbieters hat. Da wir – bei einigen hundert Links von unserer Site zu anderen Anbietern – nicht alle verlinkten Websites ständig im Auge behalten können, bitte wir Sie, uns über allfällige „rechtswidrigen Tätigkeiten“ auf von uns verlinkten Sites zu informieren.

 

Haftungsausschluss

Die hier angebotenen Inhalte dienen der allgemeinen Information. Für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der gebotenen Informationen/Services übernehmen wir keine Gewährleistung/Haftung. Sie können keine umfassende rechtliche Beratung ersetzen. Wenn Sie eine besondere Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an eine Expertin bzw. einen Experten.
Verweise zu anderen Internetangeboten wurden sorgfältig ausgewählt. Deren Inhalt, Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Verfügbarkeit liegt aber nicht in unserem Einflussbereich.
Wir übernehmen keine Gewährleistung/Haftung für downloadbare Formulare, insbesondere nicht für deren Aktualität, Eignung für einen bestimmten Zweck und Virenfreiheit. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung hier angebotene Informationen/Services zu ändern, ergänzen, löschen oder den Internetauftritt gänzlich oder vorübergehend einzustellen.

 

Geistiges Eigentum

Sämtliche Inhalte, das Layout, allfällige Ton- und Videosequenzen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte daran bleiben der Rechteinhaberin bzw. dem Rechteinhaber vorbehalten. Änderungen dürfen nicht vorgenommen werden. Eine öffentliche Verwendung der Informationen/Services darf nur mit unserer Zustimmung und unter Nennung sowie Ersichtlichmachung der Quelle erfolgen. Das bloße Verlinken auf unsere Inhalte unter gleichzeitigem Quellhinweis steht jedermann frei und bedarf keiner besonderen Genehmigung

 

Schlussbestimmungen

Auf die Nutzung der Informationen/Services findet ausschließlich österreichisches Recht Anwendung.